Der Chepe – unterwegs nach Chihuahua

Mexiko Reisende kennen Mexico- City, Cancun, Tulum, Acapulco, Baja California und noch einige andere Destinationen. Manche Reiseziele wie Chihuahua mit der legendären Eisenbahn sind weniger besucht, denn hier gibt es seit vielen Jahren gröbere Bedenken über die Sicherheit. 

Die Mine von Naica mit ihren fast unglaublichen Kristallformationen und andere unglaubliche Reiseziele bleiben wenigen Menschen vorbehalten, weil sie für den normalen Tourismus gesperrt sind. Hier benötigt man spezielle Kontakte um dahin reisen zu können.

Mexiko Insider Tipps
Mine von Naica

Wo gibt es nun unbekannte Reiseziele die leicht zu erreichen sind?

Bildschirmfoto 2017-09-19 um 12.20.12.png

Google Maps

Irgendwo in der Mitte von Mexiko liegt die Stadt Queretaro (ca. 200km nördlich von Mexiko-City).  Diese Stadt explodiert seit mehr als zehn Jahren, weil sich mehr und mehr internationale und europäische Firmen hier ansiedeln. Trotzdem gilt Queretaro noch als eine der sichersten Städte in Mexiko. Gerüchten zufolge ist es hier so sicher, weil angeblich Drogenbarone verschiedenster Kartelle hier mit ihren Familien leben.

Queretaro hat eine wunderschöne Altstadt mit einer großen Fußgängerzone. Hier gibt es viel zu sehen und besonders Queretaro zu Ostern und zu Halloween ist die ganze Stadt eine einzige große Party.

Mexiko Insider Tipps
Queretaro eignet sich als Ausgangsziel für viele Ausflüge.

Queretaro als Reiseziel zu wählen gibt aber sonst nur relativ wenig her, wenn man bedenkt wie weit es von den üblichen Routen entfernt ist. Ja, da gibt es noch das wirklich sehenswerte San Miguel Allende mit all seiner Kunst und vielen Events, und Guanajuato mit dem weltweit größten Mumienmuseum und mehr. Das findet man aber immer noch in allen Reiseführern.

Hier stelle ich ein paar Destinationen vor die nicht jeder kennt aber leicht von Queretaro zu erreichen sind.

© Martin Toffel

1Vulkan Rincon de Parangueo – Mexiko Insider Tipps 1

Ein Erlebnis – nicht weit von Queretaro. Hier war früher ein Kratersee, der leider fast ausgetrocknet ist, jedoch eine tolle Kulisse gibt die eher an den Mond als an Mexiko erinnert.
Ein etwa 550 m langer Tunnel, führt in den Krater. Sehr auffällig sind die weißen See-Sedimente aus Hydromagnesit an der Basis des Kraters. Nur im zentralen Teil des Kraters ist ein flacher See mit geringem Durchmesser verblieben. Um nur ein paar Pesos kann man durch den Tunnel gehen und sich in einer „utopisch, phantastischen“ Umgebung wiederfinden. Ein unvergessliches Erlebnis das auch mit Kindern leicht machbar ist.

2Cañon El Infiernillo – Mexiko Insider Tipps 2

Mexiko Insider Tipps
Cañon El Infiernillo

Ein Abenteuer der besonderen Art. Der Canyon wurde erst vor ein paar Jahren offiziell kommentiert, weil der Einstieg so verborgen ist. Hier können auch relativ unerfahrene Adrenalin Freaks ein Abenteuer erleben, dass sicher in Erinnerung bleibt. Mittlerweile bieten verschiedene Firmen geleitete Touren an.

3Paso de Vaqueros – Mexiko Insider Tipps 3

Ein weiteres Abenteuer in einem Canyon, den man da nicht vermutet. Hier sind auch weniger sportliche aber abenteuerlustige Touristen gefragt. Paso de Vaqueros, ein unvergessliches Abenteuer.
In der Umgebung von Queretaro gibt es noch eine Menge an Abenteuern in Canyons.
Hier ein paar Stichworte zum Googeln oder bei Youtube: Zimapan Rio Montezuma, Canon las adjuntas, Canyon Paraiso, Tixhiñu,…

Da warten viele Abenteuer.

Wer mehr interessiert ist sich zu entspannen und vielleicht ein paar spezielle Souvenirs zu ergattern die es nicht auf jedem Markt gibt, dem ist folgender Ausflug zu empfehlen.

4Tagesausflug von Queretaro – Mexiko Insider Tipps 4

Morgens ca. eine Stunde von Queretaro nach San Miguel Allende fahren. Da gibt es die tollen „alten“ heißen Quellen. Danach weiter nach Atotonilco, das nur ca. 1km weit entfernt ist. Hier gibt es ein kleines Dorf mit einer “geschichts-schwangeren” Kirche und einem kleinen Markt.

© Martin Toffel – Galereie Atoltonico

5Galereie Atoltonico – Mexiko Insider Tipps 5

Dann weiter zur  Galerie Atoltonico. (folkartsanmiguel.com) Diese Galerie kann man nur mit Voranmeldung besuchen, aber sie bietet die Möglichkeit exklusive Kunst und auch antike Dinge aus ganz Mexiko zu erschwinglichen Preisen zu erstehen.

Mexiko Insider Tipps
Mexikanische Masken

Queretaro und Umgebung bietet viele Optionen für Reisende die kaum in den üblichen Reiseführern zu finden sind.

Autor: Gasblogger Martin Toffel

Weitere Artikel des Autors:

RATGEBER: Auswandern oder nicht? Martin aus Guatemala

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here