Ballsport – Vor und Nachteile beliebter Sportarten

    0
    82
    Sportarten Ballsport Ballsportarten Trendsport
    Welcher Ballsport passt zu mir. Kathrin hat sich drei der trendigsten Sportarten einmal genauer angesehen.

    Vor- und Nachteile der beliebtesten Sportarten

    Auf der Welt werden verschiedene Sportarten als Hobbies, Berufe oder Fitnessprogrammen ausgeführt. Die häufigere Teilnahme am Sport kann eine Reihe an sozioökonomische Vorteile haben. Sport kann und hat einen grundlegenden und positiven Einfluss auf die Individuen, Gemeinschaften und Gesellschaft. Hier sind die drei Favoriten der Männer und die Vorteile:

    1. Fußball

    Mit über 4 Billionen Fans weltweit ist Fußball die klare Nr. 1 der beliebtesten Sportarten. Fußball ist einer der Sportarten, die man am leichtesten ausführen kann und es gibt niemanden in dieser Welt, der noch nie einen Ball in seinem Leben geschossen hat. Fußball dominiert die Sportlinie in den Hauptländern der Welt, wie fast alle europäische Nationen, wie das vereinigte Königreich, Deutschland, Frankreich, Spanien etc.

    Das Spiel wurde 1883 in England erfunden bei der Gründung der Football Association (FA) in Großbritannien, die die Regeln für den Wettkampf festlegte. Die Popularität des Sports zog schnell durch Europa. Heute wird der Sport auf beruflichen Level auf der ganzen Welt ausgeführt. Man schätzt, dass 250 Millionen Menschen regulär auf Amateurlevel spielen.

    Die Vorteile des Fußballspielens

    • Fußball verlangt Konditions- und Krafttraining, was exzellente Übungsformen und gut für das Herz-Kreislaufsystem ist
    • Fußballspielen ist außerdem ein guter Weg die Konzentration zu verbessern
    • Und vielleicht das Wichtigste: Fußball lehrt den Wert der Teamarbeit, des Führungsstil und der guten Arbeitsethik

    Die Nachteile des Fußballspielens

    Fußballspielen ist nicht ohne Risiken. Einer der härtesten Dinge für einen Spieler ist es, durch die Saison ohne Verletzungen zu kommen.

    Häufige Verletzungen sind: Gelenke verknacksen, Kniesehnenverletzungen, Meniskusrisse und Gehirnerschütterungen. Und während diese Verletzungen von mild bis schwer variieren, können sie auch manchmal fatal sein.

    Fußball ist ein gefährlicher Sport. Und trotz dieser Risiken lieben die Männer das Spiel.

    2. Basketball

    1891 war ein kanadischer Doktor, James Naismith als körperlicher Lehrer an der YMCA Trainingsschule in Springfiel, Massachusetts eingestellt. Er entwickelte die Grundregeln für das, was heute der globale Sport Basketball geworden ist, weil er nach einer Aktivität suchte, die seine Schüler auf einem guten Fitnesslevel während der langen Wintermonate halten sollte.

    Wir können sicher sagen, dass kein Sport die Beliebtheit von Fußball übertreffen kann, aber Basketball hat den Rahmen, sich selbst als unbestrittene zweitbeliebteste Sportart der Welt hinter Fußball zu machen.

    Die Vorteile des Basketballspielens

    • Du hast ein besseres Sehvermögen. Das Spielen an der Wachposition lässt deine Sicht weit ausdehnen. Mit der Zeit kannst du sehen, wer frei ist und wer nicht, wer zu wem passen sollte und es ist sehr sinnvoll im echten Leben. Du bemerkst mehr, du fokussierst mehr und wenn du etwas tust, kannst du es präziser machen, weil
    • Ein gesünderer Körper. Okay, vielleicht wirst du nicht direkt einen muskulösen Körper bekommen, aber du kannst mit Cardio anfangen und versuchen, in Form zu kommen. Mit diesem Innensport wirst du frisch aussehen.
    • Deine Denkgeschwindigkeit kann sich verbessern. Wenn du zu den Basketballern gehst und mit den Spielern vertraut wirst und in schnelle Spiele einsteigst, sollte jede Entscheidung schnell und präzise sein, damit man Punkte macht und gewinnt. Ein Basketballer sollte sich also ständig bewegen. Während des Bewegen musst du eine freie Position finden, damit du den Ball bekommst und einen Angriff starten. Auch wenn Umstände auftreten können, wirst du fühlen, dass du anders denkst. Du musst einen Schritt vor deinen Gegnern sein, weshalb Basketball immer mit schnellem Denken einhergeht. Schnelleres Denken, mehrere Körbe, mehrere Gewinne.
    • Du sozialisierst dich. Du weißt, dass du Basketball nicht allein spielen kannst (okay, du kannst, aber es wird nicht so viel Spaß machen, als wenn man gegen jemanden spielt). Also musst du in einem Team sein. Egal wie groß das Team ist, du wirst Leute treffen und vielleicht magst du die Leute und möchtest mit ihnen spielen. Also, du wirst die anderen richtig verstehen, weil ihr gemeinsam spielt.

    Die Nachteile des Basketballs

    Basketball kann eine gesunde Aktivität sein, eine die Durchhaltevermögen, Stärke und Koordination verbessert und Teamwork fördert. Wie jeder Sport hat Basketball aber auch Nachteile. Verletzungen sind häufiger bei Hochleistungssports wie Basketball, was die Muskulatur und Knochen beansprucht, ganz im Gegensatz zu leichteren Trainings wie Schwimmen und Walking. Aufgrund der Höhe des Netzes sorgt Basketball auch für einen Nachteil für kleinere Athleten gegenüber großen Athleten.

    3. Volleyball

    1895, nur 4 Jahre nach der Erfindung des Basketballs, erfand ein weiterer YMCA körperlicher Lehrer, William G. Morgan, ein Spiel namens „Mintonette“. Das Spiel zielte darauf ab, ein passender Indoorsport zu sein, der weniger körperliches Können als Basketball erforderte und von älteren Spielern genossen werden konnte, die fit bleiben wollten. An früher Zuschauer prägte den Namen Volleyball aufgrund der vielen Salven, aus denen das Spiel bestand, und der Name blieb.

    Volleyball ist so direkt wie du es möchtest. Vielleicht ist es sogar die Einfachheit des Spieles, die es so beliebt unter den Fans macht. Volleyball ist wahrlich einer der beliebtesten Sportarten und hat 200 nationale Verbände, mehr als jeder andere Sport auf der Welt. Auf dem beruflichen Level, werden große Sportler aufgrund ihrer zusätzlichen Reichweite bevorzugt. Du solltest also darüber nachdenken, diesen Sport zu wählen, wenn du größer als 1,85m bist.

    Die Vorteile des Volleyballs

    Kalorien verbrennen- Volleyballspielen wirkt sich auf den prozentualen Fettanteil des Körpers aus und die Muskeln des ganzen Körpers werden positiv beeinflusst. Nur 45 Minuten Volleyball verbrennt 585 Kalorien, sodass man einen signifikanten Gewichtsverlust über eine gewisse Zeit erzielen kann. Dies reduziert das Risiko von erhöhtem Blutdruck, Herzinfarkten und Diabetes.

    Verbessert das Muskelsystem – Die körperliche Aktivität, die man beim Volleyballspielen hat, stärkt den Oberkörper, die Arme und die Schultern, sowie die Muskeln der Ober- und Unterschenkel. Das Volleyballspielen harmoniert und stärkt das Herz-Kreislauf- und Atemsystem. Verbesserte Zirkulation zirkuliert mehr Blut, Oxygen und Nährstoffe durch den Körper, sodass die Körperfunktionen und die komplette Gesundheit und das Wohlbefinden verbessert wird.

    Zusätzliche Vorteile

    • Stimuliert Koordination und Konzentration
    • Verbessert Schnelligkeit, Fähigkeiten und schnelle Reflexe
    • Stärkt die Oberschenkel und Bauchmuskeln während der Beschleunigung
    • Abwesenheit von körperlichen Kontakten und Schocks
    • Kreiert einen Teamgeist mit den anderen Teammitgliedern, soziale Aktivität.

    Die Nachteile von Volleyball

    • Es hat keine besonderen Nachteile:
    • Es kann zu jedem Alter gespielt werden,
    • Große Ausdauer ist nicht erforderlich,
    • Der fehlende körperliche Kontakt macht es zu einem nicht so gefährlichen Sport,
    • Achte auf Rücken (Skoliose in jungen Jahren) und Knieproblemen.

    Die Vorteile des Sportmachens sind zahlreich – Von Vorteilen, die kleine Kinder betreffen, zum nachgewiesen Einfluss auf die mentale Gesundheit und Zufriedenheit und natürlich auch zu den Endorphinen, die ausgeschüttet werden. Es gibt keine Zusammenfassung der Gründe, um einen Sport zu finden. Nimm einen und bewege dich!

    Mein Name ist Kathrin Lestrange, das ist eigentlich ein Pseudonym, das ich benutze, inspiriert von einem Charakter in meinem Lieblingsbuch. Mein Blog Be Grazia bietet Beauty und Mode Tipps, Produktbewertungen und Beiträge zu den Themen Sport und Ernährung. Der Blog ist ein modernes Ziel für Menschen, die sich für ein stilvolles und gesundes Leben interessieren.

    Bilder: pixabay.com

    Das könnte Dich auch interessieren:

    Sauna Dampfbad und Co. – Tipps und schöne Accessoires

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here