Burnout – Therapie oder lieber die Schnauze halten?

Wer in unserer Leistungsgesellschaft versagt, ist unten durch. Zipperlein wie Burnout,Überarbeitung, Erschöpfungszustände,  Nervenprobleme, Angstzustände behält man lieber für sich, wenn man seinen Job braucht. Das das sehr kurzsichtig ist, scheint in unserer Gesellschaft leider immer noch nicht angekommen zu sein. Wer wegen hoher beruflicher Belastungen psychisch erkrankt, gilt als schwach. Dabei trifft es überhaupt nicht … Burnout – Therapie oder lieber die Schnauze halten? weiterlesen