Capsule Wardrobe für Männer
Outfit Idee
Reading Time: 4 minutes

Organisation ist alles – Capsule Wardrobe

Nie mehr Outfit suchen!

Capsule Wardrobe Pinterest
PINN ME @ PINTEREST

Nicht nur Frauen geht es so. Auch mancher Mann steht morgens vor dem Kleiderschrank und hat seine liebe Mühe, sich auf sein tägliches Outfit zu konzentrieren. Wie kannst Du beim Outfit zusammenstellen Zeit sparen, ohne wie ein Vollidiot herumzulaufen, weil du es eilig hattest? Kannst du schneller für eine spontane Geschäftsreise vorbereitet sein? Wie vermeidest du Peinlichkeiten, wie ein Fleck auf dem Revers, den du morgens einfach nicht gesehen hast? Hier sind meine Top Tipps für ein schnelles Styling ohne langes Suchen.

Marion machte mich auf einen richtig guten Artikel einer Bloggerin aufmerksam, die sich diesem Thema angenommen hat. Warum kann man das denn nicht auch auf männliche Leser ummünzen? Danke an Who is Mocca für deine Inspiration.

Was ist eine Capsule Wardrobe

Eine Capsule Wardrobe (englisch Kapsel Garderobe) ein kleines Abteil in deinem Kleiderschrank. Normalerweise sortiert man(n) nach Hemden T-Shirts, Anzüge, Hosen usw. richtig?

Der Knackpunkt an der Schwierigkeit am Morgen, ist die Qual der Wahl. Warum also, solltest du nicht eine Auswahl von Kleidungsstücken, die du untereinander kombinieren kannst, einfach auf ca 1 – 1,5 Meter Kleiderstange bringen?

Capsule Wardrobe Beispiel
Beispiel für eine Capsule Wardrobe für Männer

Wie gestalte ich eine Capsule Wardrobe

Nicht nur Frau, sondern auch wir Männer brauchen Bekleidung für den Alltag, das Büro, Geschäftsreisen und private Unternehmungen.

Indem du passende Kleidungsstücke schon einmal vorsortiert und in den dafür vorgesehenen Platz im Kleiderschrank hängst, sparst du dir morgens viel Zeit.

Checke auch unbedingt, ob die Teile, die du nun kombinierst sauber sind, keine Alterserscheinungen haben, oder irgendwo eine Naht geplatzt ist.

Nimm z.B. deinen neuen blauen Anzug und hänge 2-4 Hemden dazu, die passend sind. Auch die Krawatten kannst du schon passend auswählen.

Passt die Anzugjacke auch gut zu den Jeans, die irgendwo im Kleiderschrank herumliegen? Bügle sie auf und hänge sie neben den Anzug. Wie wärs noch mit zwei passenden Baumwollhosen, die sich gut mit der Anzugjacke kombinieren lassen?

Vielleicht suchst du dir noch ein passendes, weiteres Sakko aus, das sich wieder mit allem gut kombinieren lässt.

Ideen für Deine Outfit Wahl

Warum nicht mal eine Jeans mit T-Shirt und Anzug Jacke kombinieren? Du hast passende T-Shirts für dieses Outfit? Dann her damit, auf den Kleiderbügel und hinein damit, in deine Wardrobe Capsule.Du könntest auch die farblich passende Bomberjacke dazu hängen – als Freizeit Outfit Alternative.

Auswahl für eine Capsule Wardrobe
Finde Teile, die sich untereinander gut kombinieren lassen.

Schals und Tücher sind in diesem Herbst total in. Hier findest du noch Anregungen.

Unten in den Schrank kannst du nun auch schon einmal die passenden Schuhe dazu stellen.

Auch für Reisen kann man so schon einmal vorsortieren. Ich habe in meinem Kleiderschrank Kleidung für eine 2-3 Tägige Geschäftsreise immer parat hängen.

Flug um 06:30? Kein Problem. Ein Handgriff und der Koffer ist fast gepackt. Dazu schnell noch passende Socken, Unterwäsche Kulturbeutel und ab dafür.

Was muss hinein in die Capsule Wardrobe

Unbedingt hinein müssen sogenannte Essentials. Bei uns Männern heisst das oft – Anzug, kombinierbare Hosen und Hemden. Denke aber auch an das schnelle Umziehen nach Feierabend. Ein dünner Rollkragenpulli unter der Anzugjacke – eine helle Hose dazu, schnell die bereit stehenden Schuhe getauscht. Fertig. Wetten, dass du für dein Umstyling nun weniger als ein paar Minuten gebraucht hast?

Ein weiterer Vorteil ist, dass du die Zeit, die du in das vorsortieren und kombinieren gesteckt hast sich jetzt auszahlt. Es passieren Dir so keine Fashion Katastrophen.

Accessoires

Auch Accessoires wie Uhren, Brillen, oder Notebook Taschen und Schals kannst du passend bereit legen. Hierfür gibt es, z.B. von Ikea Hängeboxen, die du auf der Kleiderstange befestigen kannst.

Überlade deine Auswahl aber nicht. Maximal 10 – 15 Teile reichen absolut.

Wie oft sollte ich die Auswahl wechseln

Du solltest die Capsule Wardrobe regelmäßig updaten. Zum einen weil natürlich die Witterung eine Rolle spielt, zum anderen, damit du nicht ständig das selbe trägst. Irgendwann einmal wiederholt sich das Outfit, Auch bei einer noch so gut durchdachten Capsule Wardrobe. Ich wechsle bestimmte Teile so ca alle 2 -3 Wochen aus. Dazu kommen natürlich neue Teile, die getragen gehören.

Noch mehr Tipps für Übersicht im Kleiderschrank

Auch Mann hortet einfach viel zu viel Klamotten. Raus mit diesen Dingen:

  • Alles, was du in den letzten 6-12 Monaten nicht mehr getragen hast.
  • Alles, was Dir zu eng oder zu weit ist.
  • Kontrolliere die Teile nach ihrem Zustand. Abgetragene Klamotten kommen gar nicht gut. Weg damit!
  • Überlege, ob der eine oder andere Anzug/ Jacke/ Pullover überhaupt noch zeitgemäß ist und der Mode entspricht.
  • Du brauchst auch keine 50 Krawatten im Schrank. Wähle die Schönsten und Teuersten aus. Der Rest kommt in die Altkleidersammlung
  • Über Socken habe ich mich schon hier ausgelassen. Checke mal nach Löchern und ausgeleierten Sockenbündchen. Sowas gehört entsorgt!
  • Auch Schuhe sollte man von Zeit zu Zeit mal wieder anprobieren. Drücken sie? Weg damit. Kaufe dir Schuhe, die auch wirklich passen.
  • Anzüge gehören regelmäßig gereinigt. Bring den Anzug, den du am meisten getragen hast unbedingt zur Reinigung. Was sich am Hosensaum so alles sammelt möchte ich jetzt nicht im Detail erklären. Aber es ist gruselig (Denk mal ans Klo gehen).

Vorteil bei Neuanschaffungen

Du wirst schnell entdecken, dass dir für das eine oder andere Outfit noch etwas fehlt, bzw. Fehlkäufe kommen jetzt seltener vor. Du hast deine bestehenden Outfits auch beim Shoppen nun im Hinterkopf und kaufst gut kombinierbare Stücke, die wieder gut zu bestehenden Teilen passen.

Viel Spass beim Erstellen deiner persönlichen Capsule Wardrobe!

Dein Roli

 

14 KOMMENTARE

  1. Toller Artikel! Super, dass solche Tipps auch mal für Männer veröffentlicht werden. Ich stimme absolut mit Dir überein – alles, was man ein Jahr lang nicht mehr getragen hat, sollte raus. Und Die Fotos von Deinen Klamotten und vor allem den Sneakers zeugen von sehr gutem Geschmack. Werde mir Deinen Blog jetzt öfter ansehen.

    Karl-Heinz von http://www.khllifestyle.de

    • Hey Karl-Heinz, Danke für Deinen Kommentar! Es freut mich, dass dir mein Ressort Menstyle im LSLB-Magazin zusagt. Nur mit Stammlesern lebt diese Seite. Und als „Neuer“ hier muss ich mich bewären. Voll Motiviert in den Montag gestartet:-) VG der Roli vom LSLB-Magazin

    • Die Idee stammt ja eigentlich auch von Frauen. Ich hab diese Idee aufgegriffen und männlich übersetzt. (-: VG der Roli vom LSLB-Magazin

  2. Danke für den informativen Beitrag – jetzt weiß ich wie ich meine persönliche Capsule Wardrobe zusammenstelle. Ich habe gleich Lust bekommen loszulegen 🙂

    Liebe Grüße
    Verena

  3. Huhu,

    ah, was ein toller Beitrag. Werde ihn mal direkt zu meinen Mann weiterleiten. Die Tipps für die Ordnung im Schrank finde ich auch spitze, man sortiert einfach viel zu selten aus.

    Lg
    Steffi

  4. Von Capsule Wardrobe habe ich – bis jetzt – noch gar nichts gehört. Aber die Idee dahinter finde ich total praktisch. Diese Art der Kleiderschrankumgestaltung ist wirklich sinnvoll. Den Link zu diesem Beitrag schicke ich gleich mal meinem besten Freund. Der hat das Problem nämlich jeden Morgen, nichts zum Anziehen.

    Liebe Grüße,
    Mo

  5. Ich habe fast das Gefühl dass es für Männer sogar leichter ist eine Capsule Collection zu erstellen. Denn sie werden nicht so oft auf ihre Loks reduziert und können daher besser Teile mehrfach kombinieren, während es bei Frauen sicher eher auffällt, wenn sie ein Teil sehr regelmäßig tragen.
    Liebe Grüße,
    Emilie von LA MODE ET MOI

    • Hallo Emilie, wir Männer sind hier etwas unkomplizierter. eine tolle Anleitung für die Capsule Wardrobe für Frauen findest du auf der whoismocca Seite. VG der Roli vom LSLB-Magazin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here