Die 5 Kriterien für erfolgreiche Geschäftsideen

0
85
Reading Time: 3 minutes

Marcus lächelt vor sich hin: 5 ganz spezielle Worte hatte er zur Firmengründung einrahmen und an der Wand aufhängen lassen.

Damals hatte er es sich zum Ziel gemacht den Gewinn zu verdoppeln und auf genau diesen 5 Kriterien aufzubauen. Nun zeigte sich der Erfolg im Gewinn, die GuV hatte die gewünschten Resultate. Die Gewinne waren spektakulär.

Sein Job als Geschäftsführer machte gerade jetzt so richtig Spaß, ist lukrativ und er kann mit seiner Familie wieder an ferne Orte reisen.

5 Worte waren es. Sie brachten ihm eine ungeheure Steigerung der Umsätze und der Wirtschaftlichkeit.

1. WISSEN

Sein eigenes Know-how wie auch das der Mitarbeiter sind das eigentliche Kapital des Unternehmens. Was wissen wir, das sonst niemand weiß?

WERBUNG

Marcus hat die Mitarbeiter befragt, wie sie noch ungenütztes Wissen einsetzen können, um dem Kunden besseres Service zu geben, dem Kunden zu helfen, seine Probleme zu lösen.

Die Ergebnisse waren erstaunlich.
Die Umsetzung einiger Ideen der Mitarbeiter schlug sich schon im ersten Jahr nach der Umfrage als verdoppelter Gewinn in der GuV nieder.

2. LEIDENSCHAFT

Marcus hatte die Leidenschaft der Mitarbeiter wieder für den Zweck der Firma entfacht! Vor allem aber hatte er seine Leidenschaft neu belebt und das sprang auf seine Angestellten über.

Seine Mitarbeiter, alle hochqualifizierte Leute, lösten täglich mit viel Leidenschaft Probleme der Kunden. Die Dienstleistung am Kunden war es, die jetzt plötzlich wieder im Vordergrund stand.

Der Funke war tatsächlich übergesprungen, die GuV und die Bilanz zeigten das sehr bald und sehr deutlich.

3. BEDARF

Jeder Markt hat einen gewissen Bedarf, der erfüllt werden muss. Meist kennt man ihn.

Doch manchmal läuft’s ein wenig anders: Steve Jobs hat sich umgesehen, welches Problem seine Kunden hatten, und hat es gelöst. Niemand sagte: „Bitte mach uns ein iPad.“ Trotzdem hat er es entwickelt, weil er sah, dass der Bedarf da war. Er löste ein Problem, das seine Kunden hatten.

Und genau das tat Marcus auch.

Er fragte persönlich seine Kunden, welche Probleme sie hatten. So erkannte er Bedarf und der lag ganz wo anders, als er eigentlich gedacht hatte!

erfolgreiche geschäftsideen GuV Bilanz Erfolg Verkauf

4. KUNDENWUNSCH

Bedarf und Wunsch sind zwei verschiedene Dinge. Das merkte auch Marcus sehr schnell.

Manche Kundenwünsche würden Wünsche bleiben. Jeder Verkäufer weiß das. Die Kunst war die, die beiden Dinge Bedarf und Wunsch zu vereinigen.

Die Zahlen beweisen, dass dies gelang. Eine neue Nische hatte sich aufgetan!

erfolgreiche geschäftsideen GuV Bilanz Erfolg Verkauf

5. VERKAUF UND MARKETING

In Zeiten des SEO und des Internetmarketings galt es eine neue Strategie zu adaptieren. Marcus begann, Werbung zu machen, neue Werbung, neue Medien. Neue Kanäle brachten neue Kunden und neuen Umsatz. Der Aufstieg war rasant!

Zufrieden lächelt Marcus und streicht über die Ergebniszahlen der GuV. Der Gewinn hatte sich verdoppelt. Er lag mit seiner Firmengründung richtig.

Erfolgsrezepte müssen nicht verändert werden. Diese 5 Worte sind zeitlos: Wissen, Leidenschaft, Bedarf, Kundenwunsch und Verkauf.

Die Marketingwege, auf denen man sie umsetzt, werden sich allerdings laufend ändern.

Über die Autorin

Gabriele hat viele Talente. Hier zeigt sie sich von ihrer Business-Seite. Als akademische Controllerin mit MBA-Abschluss und Erfahrung als Finanzmanagerin einiger österreichischer Niederlassungen internationaler Konzerne hat sie tiefen Einblick in die Belange von Großfirmen bekommen. Sie kann auch mit einigen Erfolgen als Marketing- und Verkaufsleiterin eines Software-Unternehmens aufwarten. Die Ausbildungen in Marketing wie auch in Bilanzbuchhaltung erweiterten ihr Wissen und ihre Kompetenzen. Nachdem sie in den USA in der Tourismusbranche zu tun hatte und so 20 Bundesstaaten bereiste, passt sie hervorragend in unser Team. Aufgewachsen unter Künstlern, bekam sie gute Bühnenpräsenz und den Hang zur Schriftstellerei in die Wiege gelegt. Am liebsten jedoch verbessert sie Zustände. Wie das geht, können wir in ihren Beiträgen lesen.

Im Moment ist ihre Website noch im Aufbau. Einige interessante Themen finden sich jedoch schon auf ihrer Facebook Seite: https://www.facebook.com/zustandsverbesserung/

Auch interessant:

Digital Trend: Entwicklung in der digitalen Welt

WERBUNG Booking.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here