WERBUNG

Wenn du deinen Garten länger nutzen möchtest als nur bei Tageslicht, ist es von Vorteil, wenn du Solarleuchten oder tragbare LED Leuchten einplanst. So kannst du auch noch nach Einbruch der Dunkelheit mit Freunden grillen, oder ein schönes Glas Wein genießen. Ich zeige Dir, wie du schon mit kleinen Lichtquellen deinen Garten Tag und Nacht nutzen kannst.*

Garten länger nutzen mit LED Lampen

Wer kennt die Situation nicht. Man freut sich schon am Nachmittag auf den Feierabend. Gerade Freitags ist in manchen Firmen früher Schluss. Doch dann kommt es wiedermal anders und du mußt doch noch das eine oder andere für den Chef machen. „So ein Mist“, denkst du. Eigentlich wollte ich doch heute Abend mit meinem Mann die Terrasse genießen, vielleicht auch den neuen Grill ausprobieren und eine erste Runde im frisch eingelassenen Pool machen.

WERBUNG

Beleuchteter Garten mit Lampen von PRDX Shine

Garten mit Beleuchtung länger nutzen
Sanft reflektiert das Licht des Cubes im Gartenteich.

Doch dann, die Überraschung. Als Du in die Garage fährst siehst du es schon. Der ganze Garten ist in ein schönes Licht getaucht. Auf dem gedeckten Tisch steht ein leuchtender Design Cube von PRDX Shine, der sanftes Licht am Tisch verbreitet. Der Grill wird gerade angeheizt und auch hier steht eine  LED-Lampe, die sanftes aber ausreichendes Licht verbreitet um doch noch zwei Steaks zu grillen.

Marktneuheit LED Laternen und Solarlampen in schönem Design

Erst seit kurzem gibt es die Outdoor Lampen der Firma PRDX. Du kannst tragbaren LED Leuchten und Solarleuchten wählen. Während die Solarlampen wie z.B. AMATERA mit einem Bewegungsmelder versehen sind und sich heller stellen, sobald dieser ausgelöst wird, gibt es auch tragbare, praktische Akku Lampen, die vielschichtig einsetzbar sind.

Aber auch Wandleuchten sind ein guter Lichtspender. Ebenfalls mit Bewegungsmelder zuschaltbar. Sie sind wetterfest und eine gute Lösung für die berühmten „dunklen Ecken“, die wohl jeder von uns vor dem Hauseingang, oder im Garten hat. Recht einfach zu montieren benötigen diese Lampen keine Stromzufuhr. Es ist keine lästige Verdrahtung notwendig und somit  ist es möglich auch an Stellen an denen bisher eine Beleuchtung nicht möglich war, nun den Garten, Hauswände und Eingangsbereiche zu beleuchten.

Garten beleuchten – Pflanzen schön in Szene setzen

Amatera Solar Leuchte
Amatera Solar Leuchte mit Bewegungsmelder

Mit der AMATERA Leuchte oder einer der Laternen kannst du auch im grünen Dickicht deines Gartens Lichtakzente setzen. Versuche einmal Pflanzen die weiß blühen mit so einer Lampe anzustrahlen. Der der Blickfang ist wunderschön.  Richtig gesetzte Lichter im Garten verleihen ihm Struktur. Die Solarlaterne ist dank der Spike Vorrichtung einfach zu installieren. Einfach in den Boden stecken. Fertig (Achtung – das Teil musst du extra bestellen).

Tragbare Akku Laterne – mein Highlight

Garten beleuchten mit Laternen
Lichtakzente im Garten setzen für eine längere Nutzung am Abend.

Am besten gefallen mir die tragbaren Laternen. Die runde Akkulaterne PRDX OTHRYS Circle macht ein angenehmes Licht, dass du in drei Stufen dimmen kannst. Sie ist einfach zu laden. Einfach per USB Anschluss und der Akku (Samsung) ist in knappen 8 Stunden komplett aufgeladen. Je nach gewählter Helligkeit leuchtet die Laterne nun bis zu 36 Stunden.

Tragbares Licht am Fluss
Ein schöner Abend an der alten Donau. Die Lampe am Steg sorgt für Romantik.

Auch der Tragbare OTHRYS Square lässt sich vielseitig einsetzen. Dank der wirklich sehr stabilen Verarbeitung kannst du ihn z.B. auch auf Reisen im Wohnmobil mitnehmen und hast immer eine schöne Beleuchtung für deinen Outdoor Bereich.

Spitze: Nutze die Laterne als USB Powerbank

Ich habe an den OTHRYS Square einfach meinen USB Lautsprecher angehängt und konnte darüber mit dem Handy Musik streamen. Diese Idee hat mir einfach am meisten gefallen. Natürlich ist dann die Leuchtzeit kürzer, weil der kleine Lautsprecher Strom zieht.

Qualität – Fazit

Ob OSRAM LED’s, SAMSUNG Akku oder eine stabile Aluminium-Verarbeitung mit Pulverlack von AKZO NOBEL. Der Hersteller legt seinen Fokus auf hochwertige Bauteile und ein exzellentes Fertigungsverfahren. Wenn man die Produkte das erste mal anfasst, spürt man sofort die hohe Qualität.

PRDX verwendet in ALLEN Modellen hochwertige Akkus von Samsung und Osram LEDs, die für Langlebigkeit sorgen.

Diese Lampen wirken auf mich sehr solide und vermitteln mir, Markenqualität gekauft zu haben. Ich kann die Produkte von PRDX nur wärmstens empfehlen.

*Dieser Artikel enthält Werbung in Form von Sponsored Posts. Das hat jedoch keinen Einfluss auf meine persönlich Einschätzung des Produkts gehabt.

Weitere Ideen zum Thema Garten findest du hier:

Hol dir den Frühling ins Haus – Top 10 Dekoideen

Trends für Gartenmöbel 2021 – Wohnzimmer im Garten

Alte Gartenlaterne bepflanzen – Shabby Look

Newsletter abonnieren

* indicates required
Du entscheidest, wie ich Dich informieren darf!
Email Format

View previous campaigns.

6 KOMMENTARE

  1. Wenn’s ums Licht geht, dann hast Du mich sofort! Licht ist da, wo ich bin. Habe gerade einen Kronleuchter ins Treppenhaus gehängt! Der Garten gehört meinen Eltern, wenn ich den mitgestalten darf, wird dieser auch beleuchtet. Die Lampen sind echt superschön! Gerade die Tragbare finde ich richtig klasse und halte sie mal im Hinterkopf für den Hof! Wie gesagt, mit Licht kann man mich begeistern.

    Liebe Grüße, Bea.

  2. Liebe Marion,
    Die Idee, die Laterne zusätzlich als Powerbank zu nutzen und den Lautsprecher damit zu verbinden, finde ich super. Wir haben eine Solar-Laterne auf dem Balkon stehen und das Konzept finde ich super. Im Moment klappt das ja auch super, weil die Sonne so viel scheint.
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

  3. Liebe Marion,

    aktuell gestalten wir unseren Garten um und da darf zukünftig natürlich auch nicht die Beleuchtung fehlen. Ich mag es gern etwas versteckter, dafür aber überall ein kleines Leuchten. Aber die tragbare Akku Laterne hat es mir irgendwie angetan. Sie müsste ja nicht dauerhaft im Garten stehen, nur dann, wenn wir eine Gartenparty feiern.

    Liebe Grüße
    Mo

  4. Liebe Marion,
    die tollen Beleuchtungsmöglichkeiten hatte ich ja bereits auf Facebook bei dir entdeckt.
    Ich mag die Abendstimmung draußen im Sommer auch sehr gern und kleine Lichtpunkte gehören dazu. Besonders gefallen mir von den von dir vorgestellten die, die wie Laternen aussehen.
    Herzliche Grüße
    Anja von STADT LAND WELTentdecker

  5. Oh wie schön!
    Gerade auch bei den heissen aktuellen Temperaturen macht es ja besonders Spaß, abends lange draussen zu bleiben.
    und mir fiel dabei auf, dass unsere Lampen gar nicht so schön sind. Fazit: ich will jetzt neue! Beste Grüße und danke für die Inspiration
    Astrid vom Blog Golefanio

  6. Wunderschön, ich mag es sehr wenn in der Dämmerung überall kleine Lichter angehen.
    Wichtig ist mir immer indirektes und nach Möglichkeit auch nachhaltig betriebene Illumination. Passt aber ja alles bei den schönen Lampen.

    Ich bin dann mal auf der Terrasse und schaue, wo ich noch Lichtkapazität brauchen könnte 🙂

    Liebe Grüße,
    Katja

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen