Infinity enthüllte am 23. August 2018 im Rahmen des Pebble Beach Concours d’Elegance seinen Beitrag zu Eleganz, Geschichtsbewusstsein und Zukunftsorientierung: am Großanlass an der Pazifikküste erlebte der Infinity Prototype 10 seine Premiere. Es ist das jüngste einer Reihe von Konzeptfahrzeugen der Marke, das demonstriert, wohin die Reise in Sachen Antriebskonzepte und Design hinführen wird.

Infinity Prototype 10 Elektro-Speedster
Der Prototype 10 von Infinity zeigt wohin die Reise geht – Design, Elektrifizierung und Technologie

Voll-Elektrifizierung ab 2021

Ab 2021, so das Versprechen von INFINITI, werden alle neuen Modelle der Marke ausschließlich elektrifiziert auf den Markt kommen. Sprich als vollelektrische Fahrzeuge oder als Autos mit e-POWER-Antrieb, wo ein hocheffizientes Verbrennungsaggregat Strom für einen leistungsstarken Elektromotor liefert.

Infinity Prototype 10 Elektro-Speedster
Der Prototype 10 – wie von einem anderen Stern

Die drei Botschaften des Prototype 10

Der an der Carmel Bay vorgestellte Prototype 10 zeigt zumindest dreierlei:

  1. Die neue Designsprache für die Ära elektrifizierter Fahrzeuge. Wie schon das Q Inspiration Concept setzt der Prototype 10 auf flächige Formen, mit wenigen, dafür umso markanteren Linien und Kanten.
  2. Das Versprechen, leistungsstarke Autos auch im Zeitalter elektrifizierter Antriebe zu bauen. Fahrvergnügen first, gewissermaßen.
  3. Und weiter verdeutlicht das Konzept Einsitzer die Philosophie von INFINITI, stets den Fahrer oder die Fahrerin ins Zentrum der Überlegungen zu rücken.
Infinity Prototype 10 Elektro-Speedster
Der Prototype 10 – einsitzig, elektrisch, emotional

Die Entstehung des Speedsters

Der Speedster mit E-Antrieb ist in einem globalisierten Kreativprozess entstanden. Die Grundidee für dieses zukunftsweisende Projekt stammt vom INFINITI-Designzentrum in Japan, die digitale Ausarbeitung erfolgte in Großbritannien, die Verwirklichung oblag dem Team in San Diego, Kalifornien. Und hier, an der hoffentlich sonnigen Pazifikküste, hat der Prototype 10 nun seinen ersten großen Auftritt.

Infinity Prototype 10 Elektro-Speedster
Ein schöner Rücken kann entzücken. Auf dem Weg in eine elektrifizierte Zukunft

Fotos: Infinity Media mit freundlicher Genehmigung

Weitere Artikel von Andreas Icha, über Luxus Autos und neuste Modelle, findest du hier: ALLES AUTO

Infinity Prototype 10 Elektro-Speedster
PINN ME @ PINTEREST

Vorheriger ArtikelMachen wir den Garten winterfest 
Nächster ArtikelMeine Erfahrung zur Sabbatical Zeit in Australien
Andreas Icha
Mein Name ist Andreas Icha und ich lebe in Wien. Der Auto-Virus wurde mir bereits in die Wiege gelegt - ich kann also wirklich nichts dafür. Meinen geschätzten Leserinnen und Lesern meine ErFAHRungen in Wort und Bild nahe zu bringen erfüllt mich mit großer Freude. Zahlen, Daten und Fakten zu einem Fahrzeug sind wichtig. Noch mehr Bedeutung messe ich den Emotionen und Gefühlen bei, die ich mit Vergnügen in Worte fasse. Die Marke Jaguar übt bereits seit Kindheit eine Faszination auf mich aus. Das darf ich als Vorstandsmitglied im Jaguar Daimler Sports & Touring Car club (www.jdost.at) ausleben. Die Grenzbereiche im Motorsport lerne ich beim Fahren mit meinem Schalt-Kart kennen (www.amphoraracing.wordpress.at)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen