WERBUNG
Reading Time: 4 minutes

Auto im Luxus Apartment – Neues Konzept – Porsche Tower, Miami

Stelle Dir vor, Du fährst Deinen Supersportwagen direkt in Deine Wohnung und lässt ihn dort stehen. Für passionierte Autoliebhaber ist das im neuen Porsche Design Tower, am Sunny Isles Beach, in Miami Realität.

Leben mit Auto Porsche Tower Miami
Blick vom eigenen Pool über Miami Beach. Wer das sieht, hat es geschafft.

Der Luxusturm hat ein Konzept der „Sky-Garagen“ eingeführt: Garagen, die sich entweder direkt neben dem Wohnraum befinden, oder eine Etage unter den Luxus Appartements, die über eine interne Treppe zugänglich sind. Die Autos werden zu den Eigentumswohnungen, die zwischen $ 15.000 und $ 25.000 pro Quadratmeter kosten, über spezielle Autoaufzüge transportiert.

Gil Dezer über seine Geschäftsidee

Porsche Tower Miami Luxuswohnungen
PINN ME @ PINTEREST

„Die Besitzer solch einer Wohneinheit, können jederzeit über ihren Wagen verfügen.“ sagt Gil Dezer von Dezer Development in Miami, die den Turm gebaut haben. „Sie kommen mit dem Aufzug direkt bis zu Ihrem Apartment, niemand stört sie. Sie brauchen keinen Parkdienst, oder einen Parkplatz suchen. Auch für Prominente ein Vorteil, denn die Paparazzi werden sich nun schwer tun, sie mit ihren Kameras zu verfolgen. Prominente gehören vor allem zu unseren Kunden.“

Zu den weiteren luxuriösen Annehmlichkeiten gehören private Swimmingpools und moderne Sommerküchen ( Barbecue mit Strandfeeling) auf jedem Balkon. Dazu ein Golfsimulator und ein Rennwagen-Simulator, ein Spa und ein Friseursalon.

Leben im Luxus

GEWINNSPIEL

Der 196 Meter hohe Porsche Design Tower wurde im Januar eröffnet und ist eine Kooperation zwischen dem deutschen Autohersteller Porsche und Dezer Development. Bekannt für seine Luxusgebäude, hat Dezer in Sunny Isles Beach sechs Türme mit der Trump Organisation gebaut – und dieses Jahr werden Luxuswohnungen mit der Designermöbel Marke Armani / Casa, ebenfalls in der gleichen Stadt, fertiggestellt.

Der Dezervator bringt Halter und Wagen gemeinsam auf die Etage.

„Wir haben uns hingesetzt und gesagt: Was könnte Porsche Design mit Immobilien zu tun haben? „, sagt Dezer. „In der Autowelt hat man manchmal das Gefühl, dass es fast ein Bedürfnis ist, zwischen oder neben seinem Auto zu schlafen … So kamen wir auf das Konzept, das Gebäude um das Auto und für den Autoliebhaber zu machen.“

Auto im Appartment
Einer der Autolifte im Parterre zu sehen. Credit: Miami in Focus

Die patentierte Technologie des Autoaufzugs nennt sich „Dezervator“ und erlaubt es den Insassen, auch während der Fahrt mit dem Aufzug im inneren des Wagens zu bleiben, was bestehende, andere Technologien nicht anbieten. Der „Dezervator“ bringt den Bewohner, inklusive seines Wagens in 75 Sekunde in die jeweilige Wohnung des Hochhauses.

Kunst auf Rädern

Bereits im Februar waren alle, bis auf fünf der 132 Wohnungen im 60-stöckigen Porsche Design Tower verkauft. Die Größe der Eigentumswohnungen liegt zwischen 395 bis 1.571 Quadratmeter. Jede Wohnung verfügt über zwei bis vier Parkplätze, von denen 80 Parkplätze direkt neben den Wohnungen liegen . Eine Standard-Garage, für zwei Autos, ist ca 48 Quadratmeter groß

Porsche Tower Miami Leben mit Auto
Private Autosammlung im Inneren des Turms. Credit: Prestige Imports

Private Autosammlung im Inneren des Turms. Credit: Prestige Imports

Zwei vierstöckige Penthäuser, mit einer Gesamtfläche von 1.858 Quadratmetern, die jeweils 32,5 Millionen Dollar kosten, nehmen die oberen Stockwerke ein. Beide Wohneinheiten verfügen über zwei private Schwimmbäder, Dachterrassen, mit Rundrumblick auf Miami und eine eigene „Auto-Galerie“ mit elf Parkplätzen auf über 206 Quadratmetern.

Porsche Tower Miami Wohnen mit Auto
Wohnzimmer mit Blick.

Aber nicht nur wegen der Garagenlösung hat der Porsche Design Tower für ein großes Interesse bei Käufern gesorgt. Auch wurden die Wohneinheiten so konzipiert, dass sie dem Bewohner das Wohnfeeling eines Einfamilienhaus geben, obwohl man in einem Hochhaus lebt.

“Ist Einem Strandhaus mit jeglichem Luxus am nächsten”

Juan Paplo Verdiquio, Eigentümer über das Wohnkonzept.

Juan Pablo Verdiquio, einer der Eigentümer einer solchen Wohnung lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern auf 480 Quadratmetern. Er hat eine Supercar-Sammlung, die einen Porsche, einen Ferrari und einen Maserati umfasst. „In Miami gibt es im Moment nichts Größeres, im Sinne der Größe der Wohneinheiten“, meint Verdiquio. „Uns gefällt diese Idee, in diesem Hochhaus wie in einer Art Strandhaus zu leben.”

An aerial view of the tower.

Luftiger Blick auf den Porsche Tower. Credit: TAMZ

“Die Bewohner betrachten ihre Autos als private Kunstsammlung.”, meint Dezer.

„Es gibt Leute, die Kunst sammeln und es gibt Menschen, die Autos als Kunst betrachten“, erklärt er. „Dies war eine Möglichkeit, Ihr künstlerisches Automobil in Ihrem Wohnzimmer zur Schau zu stellen.“

Dieser Artikel erschien bereits in englischem Originaltext bei CNN.

Urheberrechte: CNN / One Square Meter

Vielleicht auch interessant: Architekturpsychologie – Welcher Wohntyp bist Du?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here