Wenn Du an Dubai denkst, siehst du auch das weiße, Segel-förmige Hotel in Deinem inneren Auge? Eines der bekanntesten Gebäude, das den absoluten Luxus Lebensstil symbolisiert.

Möchtest Du einen Blick in das Innere dieses modernen Palastes mit mir riskieren?

Das Burj al Arab als Gast erleben

Nicht nur die Tatsache, dass wir eine der exklusivsten und wirklich teuersten Flecken auf der Erde betreten – es ist auch eine andere Welt.

Eine Welt, in dem ein Gast kein einfacher Reisender ist – es ist eine Welt, in der du wie ein König oder eine Königin behandelt wirst!

Bereits in der Lobby bemerken wir, hier läuft irgendwas komplett anders, denn wir  finden keinen typischen Empfang. Die große, und beeindruckende Halle hat nur links und rechts in der riesigen Halle zwei edle Schreibtische und man wird vom eigenen Butler auf das Freundlichste begrüßt. Ja du hast richtig gelesen. Von Anfang an,  hast du in diesem Hotel dein eigenes Personal. Sie oder er ist für dich verantwortlich, 24 Stunden am Tag!

Dein persönlicher Butler

Das klassische Outfit eines Butlers
Ein Butler wie man ihn sich vorstellt

Angefangen von der Erklärung des Hotels, der Suite und ihrer Einrichtungen wird Dir der Butler auch anbieten, Dein Gepäck auszupacken, zerknittertes aufbügeln zu lassen, und falls du bereits von einer anderen Destination kommst, wird gleich mal die Reinigung angerufen, welche die gebrauchten Stücke innerhalb von sechs Stunden wieder in Ordnung bringt.  Dein Butler ist immer verfügbar, wann immer du ihn brauchst. Du hast zu Hause etwas Wichtiges vergessen? Sie oder er wird sich beeilen, um es für Dich zu besorgen, informiert Dich über Veranstaltungen erledigt die Reservierungen in den Restaurants. Er organisiert einen Guide, der mit dir  durch die Wüste düst. Und mitten in der Nacht wirst du hungrig und hast einen furchtbaren Appetit auf schwedische  Köttbullar? Wir haben das jetzt nicht ausprobiert, aber ich bin sicher, dass der Butler diese für Dich auftreibt.

Verlaufen inklusive

Ein Aufenthalt im Burj ist so aufregend und abenteuerlich wie eine Expedition durch einen unbekannten Dschungel. Es ist wirklich ein Dschungel. In unserer 360 qm Suite sind wir ständig auf der Suche nach einander. Das Beste ist, du rufst deinen Partner am Telefon an und fragst: „Wo bis denn du?“ Und “wohooo!” Vergiss  ja nicht, wo du dein Handy gelassen hast. Es kann eine Zeit dauern, bis du es wieder findest.

Kulinarisches Angebot 

Essen im Burj al Arab
Feine Küche erwartet dich!

Essen ist auch eine sehr tolle Sache. Die besten Chefkochs der Welt kümmern sich um Deine kulinarischen Bedürfnisse. Der Burj hat fünf verschiedene Restaurants, die man wählen kann. Entweder das Sahn Edd, oder du sitzt lieber vor einem riesigen Aquarium im Al Mahara, oder dir ist nach spektakulärer Aussicht? Dann gehe  ins Al Muntaha auf dem obersten Geschoss. Ja und dann gibt es noch das Al Iwan und das Junsui.

Das Geheimnis unter der Burka

Das SPA ist spektakulär – Frauen und Männer sind getrennt – das ist typisch arabisch. Ich traf sehr hübsche, lustige und freundliche Frauen im Spa, die alle wie Superstars gestylt waren, aber am Ende des Spa Aufenthalts, haben sie aber wieder ihre Burka übergeworfen! Jetzt ist ein zweites Geheimnis im Leben gelöst. Ich weiß schon, was unter einem schottischen Kilt ist – jetzt habe ich eine Idee, wie viel Schönheit sich unter einer einfachen Burka verbergen kann!

Burka verhüllt
Verborgene Schönheit

Unternehmungen in Dubai und Umgebung

Das Erste, was wir tun, wenn wir in eine unbekannte Stadt kommen, wir benutzen einen dieser Hop on Hop off Busse. Dies ist die beste Möglichkeit, einen ersten Überblick über die Gegend zu bekommen.

Es gibt viele Sightseeing-Möglichkeiten, die man unternehmen kann. Helikopterflüge, Tagesausflüge nach Abu Dhabi, aber ein absolutes Muss ist ein Aufenthalt in der Wüste! Und wenn es nur für einen Sonnenuntergang, ein Dinner unter Sternen, ein Ritt mit Kamelen oder mit dem  Jeep ist.

Im Bab al Shams hat man das ultimative Wüstenfeeling, jedoch mit jeglichem Komfort. Das Ressort gehört zu meinen absoluten Favoriten. Während man im Burj al Arab zwar exklusiver lebt, erlebt man hier die Natur und diese Weite ist herrlich!

 Wer immer noch nicht genug vom „Meer aus Sand“ hat, bucht eine Übernachtung im Al Maha Desert Spa & Resort, die Perle der Wüste, nicht weit entfernt und herrlich zum chillen.  Jedes “Zelt” hat einen eigenen kleinen Pool, und von dort aus, einen genialen Blick über die Dünen. 

Allerdings ist eine solche Reise nicht billig. Das Burj al Arab habe ich für 6 Tage ab 10.001 Euro auf booking.com gesehen. Tipp: Schau Dir öfter mal die Angebote in den Buchungsportalen an, oder aber die Sonderpakete der Hotels in der Nebensaison.

http:// 

Alternative zum Burj – Jumeirah Hotels

Das Burj al Arab kannst du aber auch einfach nur  (kostenpflichtig) besichtigen.  Auch sehr schön, mit einem tollen Blick auf den Burj ist das Jumeirah Beach Hotel. Dort einchecken und die geniale Aussicht bei Nacht genießen, wenn das Hotel in allen Farben erstrahlt

Hier unsere Highlights der Dinge, die man bei einem Aufenthalt machen kann:

Acht Schätze in Dubai

  • Fahre mit dem  Hop on / off Busses.
  • Schlendere durch die alten Souks.
  • Spaziere durch den Jumeirah Beach Park und besichtige Al Fahidi Fort und den Dubai Creek.
  • Düse in einem rustikalen Land Rover durch die Wüste und verbringe ein fantastisches Abendessen unter den Sternen in einem Beduinen Camp, versteckt auf dem Gelände einer königlichen Residenz.
    Diese kulturelle Erfahrung ist ein absolutes Muss und beinhaltet eine Safari durch das Dubai Desert Conservation Reserve am Nachmittag, gefolgt von einer Nacht mit typischer Unterhaltung, Gastfreundschaft und traditionellen Gerichten. Genieße die Live-Musik und und die wilden Tänze der Derwische, beobachte die Köche beim zubereiten der traditionellen Gerichte und verfolge eine Raubvogel Demonstration.
  • Lasse dir ein schönes Henna-Tattoo machen, reite  auf einem Kamel und entspanne dich  anschließend bei einem Fünf Gang Abendessen.
  • Frage nach einem  Wasserflugzeug Service, um schnell mal nach Abu Dhabi zu fliegen, oder buche einen Helikopterflug  über Dubai
  • Genieße die fantastische Aussicht von der 124. Etage des Burj Khalifa und erlebe einen spektakulären Sonnenuntergang in der Wüste.
  • Buche einen Ausflug zum  Tiefseefischen.

Nachtleben in Dubai:

  • People by Crystal im Raffles
  • 360 ° im Jumeirah Beach Hotel
  • Armani Privé
  • Boudoir Dubai Marine Beach Resort & Spa

Hotel Empfehlungen:
Jumeira Emirates Tower

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here