fbpx
Werbung
StartRezepteFrankreichTag des Schokoladenkuchens - Oberoi's Schokoküchlein

Tag des Schokoladenkuchens – Oberoi’s Schokoküchlein

-

Unser Input zum Tag des Schokoladenkuchens 27.01.2017 Oberoi’s Schokoküchlein

Passend für den Tag des Schokoladenkuchens haben wir für Euch ein schnelles und köstliches Rezept um diesen Tag mit Freunden gebührend zu feiern!

Wer im Oberoi Ferien macht, kann sich auch für einen Kochkurs anmelden.

Wir haben uns in das „SoftCellCenter“ verliebt, ein kleines Schokoküchlein, welches so köstlich war, daß wir unbedingt lernen wollten, wie das denn geht.

Hier ist das exklusive Rezept dieses Küchleins für alle Naschkatzen zum runterladen.

 

Orginal Oberoi Softcell Cake

Das Softcellcenter ist eine Köstlichkeit die wir im Oberio Hotel gnossen haben
Schokoküchlein

Sorgt für eine Geschmacksexplosion auf der Zunge

icon-food-line

Zutaten

6 ganze Eier
220 gr. Zucker, am besten Puderzucker
330 gr Dunkle Schokolade ( mindestens 75 %)
330 gr ungesalzene Butter
195 gr gut gesiebtes Mehl

 

Zubereitung

  • Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen.
  • Die Schokolade über einem Wasserbad langsam schmelzen und Stück für Stück die zimmerwarme Butter dazugeben.
  • Wenn Butter und Schokolade schön konsistent verrührt sind, das Mehl langsam und in kleinen Portionen hinzufügen und einrühren.
  • Auflaufförmchen, oder das Muffinblech ausreichend mit Butter einfetten.
  • Den Teig einfüllen, einen ca 1 cm Rand lassen und das ganze zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.
  • Nach ca 30 Minuten die Förmchen oder das Muffin-Blech in ein vorgeheizten Backofen für ca, 200 Grad 8 -10 Minuten backen.
  • Etwas auskühlen lassen und dann mit Schwung aus der Form stürzen.

 

Das Schokoladenküchlein muß innen noch ganz flüssig sein. Dann ist es richtig
Tag des Schokoladenkuchens – Eine Laune der USA

Dazu passt selbst gemachtes Mango Eis und ein kleiner Schuss Erdbeersauce.

Marion
Marionhttps://www.lifestyleluxurybrigade.com
Sie ist die Initiatorin des LSLB-Magazins. Neben ihrer Tätigkeit im Management und Entwicklung, findet sie aber immer noch Zeit, selbst über die schönen Dinge des Lebens zu schreiben. Ihr Fokus liegt auf Hotelchecks und Städtereisen, Tipps und Tricks rund um das Thema. Sie hat eine Schwäche für den afrikanischen Kontinent und begleitet den Abenteuer Redakteur, wann immer sie kann in die Weiten der afrikanischen Savannen. Zudem ist sie der richtige Ansprechpartner, wenn es um Deine Werbeschaltung geht, oder um Anfragen zu Kooperationen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

* Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

- Advertisment -

Könnte dich auch interessieren

Total Verknödelt – Die besten Knödelrezepte aus Österreich

0
Also Österreich ist ja total verknödelt. Was dem Italiener:inn seine Pasta ist, scheint dem Österreicher:inn die fluffigen runden Bälle zu sein, die meist aus...
%d Bloggern gefällt das: