fbpx
Werbung

Valentinstag alleine daheim – das kannst du tun

Begonnen hat alles mit administrativen Tätigkeiten in einer kleinen Partnervermittlung in Hollywood. Doch schnell half sie immer mehr Menschen zu einer glücklichen Beziehung. Bald war klar: Singles finden nach ihren Coachings schneller jemand. So entstanden Seminare in 9 Ländern, ihr Blog auf https://www.wahreliebe.jetzt/ und ihre Coachings auf Deutsch und Englisch.

Related

5 Gründe für schlechten Sex

Warst du schon mal so unzufrieden, dass du Gründe...

Der Reiz des Fremdgehens

Kann eine Ehe bestehen, wenn der Reiz des Fremdgehens...

Was Männer wirklich wollen

Wenn ich darüber rede, was Männer wirklich wollen, kommt,...

Valentinstag alleine daheim – das kannst du tun

Der Valentinstag ist wieder mal ins Land gezogen und...

Was Frauen wirklich wollen

Männer stellen sich immer wieder dieselbe Frage, denn sie...

TEILEN

- WERBUNG -

Der Valentinstag ist wieder mal ins Land gezogen und du fragst dich, wie du diesen Valentinstag alleine daheim überleben sollst.
Keine Panik! Hilfe naht!
In 5 Schritten wird dir dieser Tag als einer der besten deines Lebens in Erinnerung bleiben!

1. Valentinstag alleine daheim – Ausmisten

Valentinstag alleine Ausmisten
Weg mit alten Erinnerungsstücken

Was? Ausmisten?
Ja. Ausmisten. Am Valentinstag daheim Liebesfilme anzusehen hilft dir nur dabei, dich noch einsamer zu fühlen. Tu was dagegen. Miste aus, schließe alte Sachen, die wie eine Fußfessel an dir hängen, einfach aus deinem Leben aus. Schenke dir selbst geistige Freiheit, indem du dich von alten Ankern befreist. Ein Anker kann ein altes Valentinsgeschenk von einem Ex-Partner sein oder auch das Hochzeitsfoto an der Wand, das von einer Ehe zeugt, die schon längst geschieden ist.

Heute ist der beste Tag für einen Schlussstrich.

2. Der Neubeginn

Valentinstag planen neuer Lebensabschnitt
Mache mal Pläne und visualisiere deinen neuen Lebensabschnitt.

Sieh den heutigen Tag als den Beginn eines neuen Abschnitts. Egal ob du am Valentinstag allein daheim bist oder nicht, setze einen Neubeginn. Damit musst du nicht auf den Jahresanfang warten. Mach es heute. Nein, nicht morgen. Morgen kommt nie. Mach es HEUTE.

Beginne zu träumen. Erträume dir alles, was du im Leben erreichen willst. Liebe, Leben, Beruf, Reisen (ja, auch Reisen), Gesundheit, alles. Nimm dir Papier und Kuli, setz dich hin und erträume deine Zukunft. Schreib sie auf, da wird sie realer.

Schreibe so, also ob sie schon da wäre. Beschreibe deine wildesten Träume so, als ob du sie schon erreicht hättest. Jetzt. Mach es. Greif nach Papier und Kuli. Der erste Schritt deiner Zukunft besteht darin, sie zu beschreiben. Es ist wie ein Ziel setzen, den Reiseplan festlegen.

Stell dir, vor du planst eine Weltreise. Du fährst ja auch nicht zum Flughafen Wien und besteigst den nächsten Flieger, der halt leider nur nach Graz geht. Da fliegst du grad mal 20 Minuten und hast von der großen weiten Welt, die du eigentlich sehen wolltest, noch rein gar nix gesehen.

Heute bist du am Valentinstag alleine daheim. Mache heute die Reiseplanung deines Lebens, setze den Neubeginn.

Die Zukunft wird so gut, wie du sie dir ausmalst.

3. Neue Gewohnheiten

Valentinstag Gewohnheiten ändernJeder Neubeginn hat auch neue Gewohnheiten. Welche Gewohnheiten gehen dir an dir selbst auf die Nerven? Ändere sie.

Rauchst du zu viel? Greifst du beim Telefonieren zu häufig zur Zigarette? Dann leg dir eine Karotte hin, oder ein Stück Brot oder einen Kaugummi. Überliste dich selbst, etabliere neue Gewohnheiten.

Diese neuen Gewohnheiten machen etwas mit dir und du wirst ein neuer Mensch.

Wenn dir deine alten Gewohnheiten nervig erscheinen, wie werden sie dann für einen neuen Partner erscheinen? Willst du jemand mit diesen alten Gewohnheiten, die Überbleibsel aus längst vergangenen Zeiten sind?

Ah ja, dachte ich mir. Ändere sie.

Welche Gewohnheiten hättest du gerne?

Ja, kann schon sein, dass sie anstrengend sind.

Ich zum Beispiel sollte mehr Wasser trinken. Ich überliste mich also und gewöhne mir an, mein Frühstück erst nach einer Flasche Wasser zu mir zu nehmen. Diese neue Gewohnheit sitzt noch nicht so ganz, aber ich habe sie begonnen. Sie tut mir gut, sie baut mich auf. Ich lächle, mein Körper dankt es mir und so beginnt der Tag schon gut.

Suchst du immer an der gleichen Stelle nach deinem idealen Partner? Wartest du darauf angeschrieben und entdeckt zu werden?

Neue Gewohnheit: Mache die Welt auf dich aufmerksam. Schrei es in die Welt hinaus, dass du nun für den idealen Partner bereit bist. Sei kreativ, lass dir was einfallen.

4. Gutes Karma

Valentinstag alleine gutes Karma
Positives zieht Positives an.

Du weißt sicher, was schlechtes Karma ist. Mein Großvater hat oft gesagt, „der Herrgott straft die kleinen Sünden sofort“. Das ist schlechtes Karma. Man schimpft über jemand und prompt stößt man das Wasserglas um. Solche Dinge können schon mal passieren.

Das Gegenteil davon ist gutes Karma, das man aufbauen kann. Das wird dann auf deinem Karma-Konto gutgeschrieben. Manchmal kommt das Guthaben einfach so auf dich zu, manchmal kann man es abrufen.

Du weißt selbst sehr genau, was du gut machst, wo du anderen hilfst, wo du helfen könntest und wo du gerade mal kein Engelchen warst. Wenn du am Valentinstag alleine daheim bist, dann überleg dir doch ein paar gute Taten, mit denen du dein Karma-Konto aufpeppen kannst.

Und das Guthaben rufst du dann einfach ab, indem du deinen idealen Partner in dein Leben ziehst. Probier’s. Es funktioniert.

5. Sei die beste Version von dir selbst

Valentinstag alleine verbringenValentinstag alleine daheim und ich soll was tun? Wie soll denn das gehen?

Na ja, da hat wohl jeder von uns eine andere Antwort. Du kannst deinem Nachbarn ein paar Blümchen vorbeibringen oder auch deiner Mutter oder deinem Bruder. Du kannst jemanden anrufen, den du schon lange nicht gehört hast und ihm an diesem Tag Mut machen.

Ja, ich weiß. Das ist alles etwas anders, als du dir das gedacht hast.

Es baut aber deine Zukunft auf.

Es baut dein Leben auf.

Es lässt dich den Valentinstag alleine daheim zu deinem Vorteil nutzen, indem du dein Leben völlig an der Zukunft orientierst.

Die letzten Monate haben gezeigt, dass nichts so stabil bleiben muss, wie wir uns das eigentlich gedacht haben. Sichere Jobs wurden gekündigt. Stabile Beziehungen sind zerfallen, neue sind entstanden.

Eines ist sicher: Das Leben geht weiter. Es geht immer weiter. Es liegt an dir, das Beste draus zu machen.

Beginn HEUTE damit. Mach den Valentinstag alleine daheim zum besten Neubeginn deines Lebens.

Brauchst du dabei Hilfe?
Es gibt die Möglichkeit, ein informatives Erstgespräch bei mir zu buchen. HIER ist der Link.
Nutze sie gleich!

BÜCHER DER AUTORIN

spot_imgspot_img

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

%d Bloggern gefällt das: