Die Vintage Bilderrahmen von Afro Chic sind aus den unterschiedlichsten Materialien, Größen und Farben. Das Holz dafür stammt aus bis zu 120 Jahre alten Fenster, Türen und Möbeln aus Kapstadt.

Afrikanische Lebensfreude

Die außergewöhnlichen Bilderrahmen von Afro Chic machen das Leben bunt. „Sie verkörpern Lebendigkeit und Lebensfreude aus Afrika“, weiß Inhaber und Gründer von Afro Chic Thomas Giese.

Vintage Bilderrahmen
Kein Rahmen gleicht dem Anderen. Ein Hingucker und ein Unikat für Deine Wände.

„Wir haben die verschiedensten Rahmen von trendig und ausgefallen bis hin zu rustikalem Look. Aber immer sind die Rahmen echt Vintage“. Egal für welchen man sich entscheidet, sie schaffen immer die ganz persönliche Note und überzeugen mit Einzigartigkeit.

Vintage Bilderrahmen aus Kapstadt

Vintage Bilderrahmen
Die Bilderrahmen werden aus natürlich gealtertem Holz gefertigt, dass aus Kapstadt stammt.

Nur natürlich gealtertes, recyceltes Holz aus bis zu 120 Jahre alten Fenstern, Türen, Fußböden oder Möbeln wird zur Verarbeitung der Bilderrahmen verwendet. Das Holz stammt aus der Gegend rund um Kapstadt und auch aus der Stadt selber. Dort wird es von Ortskundigen gesammelt und zur Verarbeitung in die Manufaktur gebracht. Ein kleines Team bastelt an den  Einzelstücken. Die Rahmen in vielen unterschiedlichen Farben und Größen werden mit Rückwand und Glas ergänzt. Jeder ist ein Unikat und kann kein zweites Mal angefertigt werden.

Schmuck Stück

Fenster zu Bilderrahmen umfunktioniert.

Die exklusiven Bilder- und Fotorahmen sind schick und der Kreativität beim Gestalten sind keine Grenzen gesetzt. Die aus Afrika stammenden Rahmen aus dem alten Holz und schönen Farben bereichern jeden Wohnraum. Sie setzen Fotos von Menschen oder schöne Landschaftsaufnahmen perfekt in Szene.

Afro Chic

Die Inspiration und die Freude an der Arbeit holt sich Inhaber Thomas Giese auf Afrika, wo Kreativität und Lebensfreude zu hause sind. „Das Wichtigste an der Zusammenarbeit mit Afrika ist auf Grund der Entfernung Nähe zu suchen“, so Giese. Er reist mehrmals im Jahr nach Südafrika, um vor Ort seine Partner und Designer zu treffen und so gemeinsam die besten Produkte zu entwickeln und auszuwählen. Alle Produkte werden in Handarbeit hergestellt. Dadurch werden Arbeitsplätze geschaffen und das Einkommen gesichert und somit der Grad der Selbstbestimmung für die Partner in Afrika erhöht.

Afro Chic
Inhaber Thomas Giese
Täglicher Markt 4
3500 Krems
Tel: +43 664/1620031
Mail: thomas@afro-chic.at
Web-Shop: www.afro-chic.at
FB: Facebook.com/afrochicaustria

Weitere nette Einrichtungstipps findest du hier:

Eingang und Vorraum: Die Visitenkarte deiner Wohnung
Bad-Trend für einen monochromen Badezimmer-Look

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here