Welche Bademode bei welcher Figur
PINN ME @ PINTEREST

*Jungs. Jetzt wird’s ernst. Wer sich fragt, “welche Bademode passt zu meiner Figur?”, hat ein echtes Problem. Denn, egal wie man es dreht und wendet. In der Badehose hast du kaum eine Chance, deine Figur ins richtige Licht zu mogeln. Hier hilft echt nur noch eins. Weg mit den Chips, dem Bier und ab in die Muckibude oder Natur. Du hast nur noch knappe acht Wochen bis zum Freibad Start. Was dann noch immer nicht passt, kann man mit meinen folgenden Tricks etwas kaschieren.

Welche Bademode bei welcher Figur?

Das ist die Frage. Zunächst einmal betrachten wir Deinen Körperbau. Wie bei den Mädls gibt es verschiedene Typen. Sei ehrlich zu dir. Welcher Figurtyp bist du? Wie groß bist du? Hast du lange Beine? Hast du eher ein Bäuchlein, oder wurmt es dich, dass die Muskeln einfach nicht so ausgeprägt sind und dein Hintern einem Plattenbau aus Chemnitz gleicht?

Zunächst solltest du dich ehrlich einschätzen. Oder frag deinen besten Buddy. Mach ein Selfie und vergleiche mal, zu welcher Bademodefigur du passt.

Welche Badehose passt zu Cornetto?

Bademode Figur Y-Typ
Welche Bademode passt zu dem Y Figur Typ?

Der Cornetto Mann hat breite Schultern, kräftige, muskulöse Oberarme und eine schmale Hüfte. Das Sinnbild des Adonis. Oft in Muckibuden anzutreffen. Diese erstrebenswerte Silhouette hat kaum ein Normalo. Aber auch diese Figur hat seine Tücken. Je nachdem wie groß er ist, macht eine zu lange und zu weite Badehose aus dem schicken Y Typ einen Muskel Zwerg ohne Beine.

Wichtig ist hier, dass die Länge der Badehose zu deiner Größe passt. Eine lange Badehose reicht maximal bis knapp über die Knie und bitte nicht bis zur Wade. Wer einen knackiges Hinterteil hat, zeigt es bitte auch!

Dieser beneidenswerte Typ kann sich so ein Outfit, wie von Kangaroos leisten. Die relativ kurze Shorts liegt an und hat keinen gekräuselten Bund.  Sie betont das Gesäß und durch die Kürze wirken deine Beine lang. Gerade bei starken Proportionen im Schulterbrereich kannst du damit die untere Körperhälfte ausgleichen. Du siehst bestimmt klasse aus in dieser Bademode und ich hasse dich dafür!

Badeshorts für Y-Typ Figur
Gesehen bei OTTO Versand Kangaroos, Badeshorts um 27 Euro.

Passende Bademode für den O-Type

Welche Bademode für O-Figur
Die Badehose unter Bauch getragen wirkt gerne verschwindend klein.

Diese Silhouette ist eigentlich überwiegend anzutreffen. In den städtischen Bädern tummeln sich die “UBHT’s” (Unter Bauch Hosen Tragende). Überzeugt, dass die Figur sich in der letzten Dekade nur marginal verändert haben kann, da ja die alte Badeshorts immer noch prima um die Körpermitte passt.

Leider ist das ein Selbstbetrug. Was vor zehn Jahren korrekt auf den Hüftknochen passte, wird nun unter der Bauch Wampe getragen. Am besten noch hauteng und mit Hawaii Mustern.

Wenn also dein Bauch immer noch über die Hose hängt, solltest du auf eine längere Version achten. Durch die Länge der Hose kannst du deine Körpermitte etwas strecken. Weisse Seitenstreifen, oder Muster mit Längsstreifen, verstärken den Effekt. Achte darauf, dass die Beinweite nicht zu breit ist, das wirkt bei dünnen Beinen nicht gut. Maximal eine gute Handbreite sollte zwischen Knie und Hose passen. Damit ist die Passform perfekt.

Bademode für mollige Männer
Buffalo Boxershorts mit Farbverlauf und weissen Seitenstreifen. Um 39.99 Euro

Diese Badehose passt zum I Typ

Bademode für schlanke Typen
Schlank und rank wirkt manchmal etwas schwach. Dieser Typ darf mit großen Prints für Aufsehen am Strand sorgen.

Diese Bademodefigur ist bei vielen jüngeren Geschlechts Kollegen anzutreffen. Der klassische Strich in der Landschaft. Keine Schultern, keine Muskeln, kein Hintern. Aber zumindest auch keinen Bierbauch. Das ist der einzige Figurtyp, die mit schrillen Mustern und weiten Schnitten auf sich aufmerksam machen darf.

Dabei achte aber darauf, dass die Badehose an den Oberschenkeln oder Knien auch nicht zu weit ist. Das verleiht dir sonst eher ein Tütü Outfit. Grade Schnitte sind für dich Ideal. Du hast die Lizenz für knallige Muster und Querstreifen über dem Hintern. Nutze diesen Trick um von deiner Hühnerbrust abzulenken, hin zur schlanken Hüfte.

Bademode für sehr schlanke Männer
Chiemsee Badeshorts, sportlich knallige Farben und Querstreifen.  Um 39,99 Euro

Oft unterschätzt – Accessoires zum Bademode Outfit

Bedemode Accessoires
Machen auch eine gute Figur. Accessoires, passend zu deiner Bademode 2019

Passend zur Bademode gehören einfach auch ein paar Accessoires. Bereits im Letzten Jahr wurden die Strohhüte auf Ibiza und auf den Seychellen gesichtet. Sie sind nicht nur eine coole alternative zu einer Baseball Kappe. Kokos, Bambus und Stroh sind luftdurchlässig und du schwitzt nicht darunter. Das schont auch dein Haarstyling. Außerdem ist es absolut HIP.

Bademode Strohhut Detail
Der Strohhut – oder die edlere Ausgabe – der Hut aus Kokosfasern sind der Trend 2019

Auch eine coole Sonnenbrille gehört dazu. Dabei mache ich einen Unterschied. Die teure GANT Sonnenbrille bleibt zuhause. Für den Strand habe ich immer etwas günstigere Modelle in meinem Strandbag. Du solltest lediglich darauf achten, dass die Gläser CE zertifiziert sind. Verschiedene Modelle für verschiedene Strandoutfits machen dein All Over Outfit perfekt.

Jetzt noch kurz zur Fußbekleidung. Flipflops passend zur Bademode, oder feine Ledersandalen machen das Outfit rund.

Bademode Accessoire Flip Flops
Passend zur Badehose – der gleichfarbige Flip Flop, oder auch mal eine Kontrastfarbe.
Bademode Herrensandale
Herrensandalen gibt es diesen Sommer in verschiedenen Materialien und Farben.

Schmuck – voll unterschätzt. Wo, wenn nicht im Freibad, am See oder am Strand darf man ein wenig Individualismus zeigen, der sonst unter Hemden und Jacken verborgen bleibt?

Auch die Uhr ist wieder angesagt. Hier solltest du auf sportliche, wasserdichte Modelle achten, die für Wassersport geeignet sind.

Shirts und Hemden, die eine gute Figur an der Beachbar machen

Kalte Brise auf Sylt? Oder ein kleiner Abstecher zur Strandbar? Mit diesen einfachen Shirts und Hemden machst du bei der Happy Our an der Hotel Beachbar gute Figur und bist angezogen. Nur mit der Badehose auf ein Bier ist absolutes NoGo.

Baumwollhemd weiß
Leichte Baumwoll- oder Leinen Hemden.
Hoody mit Kaputze
Für windige Tage am Strand
Bademode Tank Top
Das Tank Top in verschiedenen Farben ist ein guter Begleiter für die Stranbar

Haben dir meine Bademode Tipps gefallen? Dann schreib mir gerne einen Kommentar, oder pinne meine ausgesuchten Trends für 2019 einfach mit auf PINTEREST.

*Dieser Artikel enthält Werbung durch Links und Markennennung. Bilder wurden mit Produktseiten verlinkt. Die Marken hatten keinerlei Einfluss auf meine persönliche Meinung.

Diese Artikel könnten Dir auch gefallen:

Modetrends 2019 – Schicke neue Looks für IHN

Wie Mann sich kleidet – Business Casual Outfit Guide

Heiraten wie Prinz Harry – Hochzeitsmode für Ihn

Sieben Tipps für das Radfahren im Frühling

 

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Please enter your name here