Alles Walzer – Unser Ballkalender 2018 der Wiener Bälle

Ballkalender und aktuelles zum Opernball

0
1324
WERBUNG

Über die Balltradition in Wien – Opernball und Ballkalender

Während in Köln der Fasching tobt, in der Schweiz die Fastnachtsumzüge durch die Gassen ziehen, wird in Wien die närrische Zeit völlig anders gefeiert.

In Wien geht man auf Bälle. Karten sollte man jedoch recht frühzeitig erstehen, denn die beliebtesten Bälle sind sehr schnell ausverkauft. Unser Ballkalender 2018 und ein Ausblick auf den Opernball in diesem Jahr.

Der bekannteste Ball ist wohl jener, in der Wiener Oper. Der Opernball ist ein riesiger Werbeeffekt für die Wirtschaft und wird live im ORF übertragen. Hier trifft sich das Who is Who der österreichischen Politik und Wirtschaft, Künstler, Schauspieler und andere Prominente aus der ganzen Welt.

Sogar Politthriller namens Opernball wurde 1998 gedreht.

WERBUNG

Weltweit versucht man den Opernball zu kopieren, was aber nicht wirklich gelingt. Die Atmosphäre der Wiener Oper kann man nicht simulieren.

Das Highlight der Bälle – Wiener Opernball

Auch dieses Jahr findet er am 08.02 2018 statt. Der Termin ist immer der Donnerstag vor dem Aschermittwoch.

Opernball Themen 2018 – Das Programm

Zunächst Tanzt wiedereinmal das Staatsballet zu den Klängen von Josef Strauß. Solotänzerinnen wie Maria Yakovleva und Robert Gadullin zeigen ihr Talent in der neuen Choreographie von Eno Peci. Danach kommt der Feierliche Einzug der Debütantinnen

Die Stars für eine Nacht – Die Debütanten

144 Debütantinnen aus aller Welt eröffnen das Großereignis. Einstudiert wurde für dieses Jahr eine Polka von Johann Strauß Sohn.Die Zeremonie leitet der bewährte Roman Svabek.

Die Opernsänger 2018

Sopranistin Daniela Fally und Star Tenor Pavol Breslik singen dieses Jahr französische Oper. Unter anderem ist “O legere hirondelle” aus der Oper Marielle auf dem Programm und auch Romeo et Juliette,” Leve-toi, soleil”.

Ballthema – Le nozze di Figaro

Die gesamte Dekoration ist dieses Jahr auf das Thema der gleichnamigen Oper von Mozart ausgelegt. Der Blumenschmuck wird in den Farben Weiß, Apricot, Rosa und Pink Tönen bestehen.

Zudem gibt es, wie jedes jahr ein Ball Präsent für Die Ballbesucher. Dieses mal soll es besonders üppig sein.

Natürlich sind die Karten für den Opernball sehr teuer und auch schwierig zu ergattern. Eine Loge bekommt man kaum. Bereits im Februar des Vorjahres gilt es hier schnell zu sein, um eine Karte zu ergattern.

Lugner und seine Stargäste

Embed from Getty Images

Der Wiener Baumeister, Richard Lugner, bekannt in Wien und aus der Fernsehserie “Die Lugners”, ist in Österreich unter dem Spitznamen “Mörtl” bekannt lädt seit einigen Jahren gerne Schauspieler, oder Sänger zum Opernball ein. Wer dieses Jahr der Gast des Baumeisters ist, ist noch ein gut gehütetes Geheimnis, welches jedoch in den nächsten Wochen gelüftet werden dürfte.

Letztes Jahr war die sympathische, amerikanische Filmschauspielerin Goldie Hawn Begleiterin an Lugners Seite.

Auch dieses Jahr Demonstrationen erwartet

Embed from Getty Images

In manchen Jahren wurde gegen diesen Ball heftigst demonstriert und das Polizei Aufgebot war hoch. Doch in den letzten Jahren verblieb nur ein Häufchen von Demonstranten.

Diese Jahr soll die Demonstration unter dem Thema “Gegen eine Politik der Reichen” stattfinden. Die Polizei erwartet erstmals seit Langem wieder eine größere Demonstration und hat dementsprechend vorgeplant

Wie ich den Opernball feiere

Meine bessere Hälfte ist weder ein guter Tänzer, noch ein Fan von klassischer Musik. Auch ist mir der Trubel des Opernballs zu viel. 1998 war ich erstmals da und kam weder auf die Toilette, noch zum Tanzen.

Ich sehe lieber dabei zu. Im Jogger vor dem TV sitzend, mit einem Glaserl Prosecco und Popcorn. Dabei werden natürlich die Promis “ausstalliert” (über jemanden herziehen), was eine andere beliebte Tradition in Österreich ist.

Ballkalender 2018 in Wien

Januar 2018

Do, 11.01.: Zuckerbäckerball
Fr, 12.01.: Violette Redoute
Fr, 12.01.: Altkalksburger Ball
Fr, 12.01.: Wiener Polizeiball
Fr, 12.01.: Steirerball
Sa, 13.01.: Österreichischer Weltraumball
Sa, 13.01.: Tirolerball
Sa, 13.01.: WU Ball – Ball der Wirtschaftsuniversität
Sa, 13.01.: Bauernbundball
Fr, 19.01.: Blumenball
Do, 18.01.: Wiener Philharmonikerball
Do, 18.01.: Kaffeesiederball
Fr, 19.01.: Ball der Offiziere
Sa, 20.01.: Ball der Pharmacie
Sa, 20.01.: Wiener Kroatenball
Do, 25.01.: TU Ball
Fr, 26.01.: Ball der Mechatronik
Fr, 26.01.: Akademikerball
Fr, 26.01: Good Ball
Sa, 27.01.: Wiener Regenbogenball
Sa, 27.01.: Ländle-Ball
Sa, 27.01.: Wiener Ärzteball
Sa, 27.01.: Johann Strauss Ball
Sa, 27.01.: Wissenschaftsball
Mo, 29.01.: Jägerball

Februar 2018

Do, 01.02.: Ball der Immobilienwirtschaft
Fr, 02.02.: BOKU Ball
Fr, 02.02.: Kreativball
Fr, 02.02.: Viennese Opera Ball New York
Sa, 03.02.: Pannonenball
Sa, 03.02.: Ball der Wiener Wirtschaft
Do, 08.02.: Kleiner Neubauer Opernball
Do, 08.02.: Wiener Opernball
Fr, 09.02.: Bonbon Ball
Sa, 10.02.: Juristen Ball
Mo, 12.02.: Rudolfina- Redoute
Di, 13.02.: Elmayer- Kränzchen
Sa, 17.02.: IAEA Ball – Hofburg
Sa, 17.02.: Ukrainischer Ball
Do, 22.02.: Russischer Ball
Sa, 24.02.: Ball an der Diplomatischen Akademie Wien
Sa, 24.02.: Vegan Ball
Sa, 24.02.: Chinesischer Neujahrsball
Sa, 24.02.: City Dancing – Boogieball „BRUNO“
Sa, 24.02: Ball der Wiener Tschechen und Slowaken
Sa, 24.02.: Flüchtlingsball
So, 25.02.: 40. Wiener Seniorenball

Weitere Geschichten über Wien

WERBUNG Booking.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here